Unsere einfachen Unterkünfte und Beobachtungsstände

 

Aserbaidschan

Bis auf die Tage in den Bergen haben wir immer gute Hotels mit Zimmer mit DU/WC.
Hier ein paar Bilder von den Privathäusern in Laza und Xinaliq.

 

 

Unterkunft im Bergdorf

Rechts ist die Waschgelegenheit.

Waschgelegenheit

Dieter bei der Morgenwäsche

Toilette

Toilette

Es gibt auch eine Dusche mit frischem Wasser aus einem Bergbach.

Unsere Schlafzimmer werden meist am Abend hergerichtet.

Es gibt auch Einzelzimmer für alleinreisende Frauen

Abendessen

Frischer Tee wird im Samowar zubereitet.

Wir sind umgeben von einmaliger Landschaft.

Bhutan

Auf dem Weg durch das Hochland gibt es nur wenige Hotel und mit größeren Gruppen müssen wir an manchen tagen Zelten.  Mit kleinen Gruppen konnten wir auch schon das Hochland ohne zu Zelten bereisen. Dann schlafen wir aber zum Teil in sehr einfachen Unterkünften.

 
Thomas Guggemoos,
geb. 1979, seit frühester Kindheit begeisterter Ornithologe, Zivildienst an der Vogelschutzwarte Garmisch-Partenkirchen, Mitglied beim Landesbund für Vogelschutz, Bund Naturschutz, der Ornithologischen Gesellschaft in Bayern sowie Otus e.V. (dem Verein für Feldornithologie in Bayern). Leitete bereits Reisen in die Mongolei, Usbekistan, Ungarn, Türkei, Niederlande, Gam-bia/Senegal und Äthiopien.
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

 

image_pdf