Seychellen – Bird Island

Verlängerung – Unter Millionen von Seevögeln

Feenseeschwalbe (White Tern)
Gygis alba

Wenn Sie Einsamkeit inmitten Millionen rufender Seevögel lieben, weiße Sandstrände und traumhafte Sonnenuntergänge genießen möchten, sollten Sie mindestens 3 Nächte auf der Insel bleiben.
Das einzige Hotel auf der Insel, die Bird Island Lodge (24 Chalets) offeriert eine einmalige Mischung aus Gastfreundschaft, Erholung und Einfachheit in einer natürlichen Umwelt. Das Restaurant verwöhnt Sie mit lokaler Küche und von der Insel stammendem Gemüse sowie frisch zubereiteten Fischspezialitäten.

10. Tag: Transfer zum Flughafen und Flug zur ca. 120 km nördlich gelegenen Insel Bird Island, zweifellos ein Höhepunkt Ihrer Reise. Schon bei der Ankunft auf dem Flugfeld werden Sie von tausenden Seeschwalben begrüßt, die Sie auch in den nächsten Tagen begleiten werden und deren Rufe rund um die Uhr zu hören sind. Auf dieser Insel lebt »Esmeralda«, die mit ca. 300 kg schwerste Aldabra-Riesenschildkröte der Welt, die sich meist in der Nähe der Lodge herumtreibt.

Echte Karettschildkröte (Hawksbill Turtle)
Eretmochelys imbricata

Bei verschiedenen Touren auf der 82 Hektar großen Insel, auf der fast jeder qm von brütenden Vögeln besetzt ist, können Sie die Insel erkunden. Hier kommen vor allem die Fotografen voll auf ihre Kosten, da die Vögel auf Bird Island kaum Fluchtverhalten zeigen. Um die Lodgeanlage brüten Dünnschnabelnoddis, Noddis, Feenseeschwalben sowie Seychellennektarvögel, manchmal werden auch Rotfuß- und Weißbauchtölpel beobachtet. Von einer Aussichtsplattform kann man bestens die riesige Kolonie der Rußseeschwalben (1,2 Mill. Brutpaare (Oktober 30.000)) einsehen und entlang der Küste sind meist Eil-, Zwerg- und mit Glück Orientseeschwalbe zu sehen.

Seychellennektarvogel (Seychelles Sunbird)
Cinnyris dussumieri

Auf dem kurzen Rasen des Flugfeldes sind viele Arten von Limikolen u.a. Regenbrachvogel, Steinwälzer, Sanderling, Mongolen-, Wüsten-, Patzi-, Gold- und Kiebitzregenpfeifer, Alpen-, Zwerg- sowie Sichelstrandläufer und mit Glück auch Reiherläufer und Orientseeschwalbe.
Bei einem abendlichen Spaziergang besteht die Möglichkeit, eine kleine Kolonie von Keilschwanz-Sturmtauchern zu besuchen. Mit etwas Glück hört man ihr unheimliches Heulen, bei dem man Gänsehaut bekommen kann, oder Sie begegnen einer Meeresschildkröte, die gerade Eier ablegen will.
Vorletzter Tag: Nach einer kurzen Morgenexkursion fliegen Sie zurück nach Mahe. Anschließend Transfer zum Hotel.

Letzter Tag: Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt.

 

Weitere Touren auf die Seychellen

 

 

Teilnehmer: ab einer 8 Person

Reisepreis – Reisedaten

Enthaltene Leistungen:

  • Flüge wie in der Reisebeschreibung aufgeführt (andere Abflughäfen auf Anfrage)
  • Übernachtung in der Bird Island Lodge
  • Vollpension auf Bird Island
  • Frühstück auf Mahe
  • Fahrt- und Führungskosten
  • Bootstouren so wie im Reiseplan aufgeführt
  • örtliche englischsprachige ornithologische Reiseleitung
  • Genehmigungen
  • Eintrittsgelder, soweit im Reiseplan aufgeführt
  • Reise-Rücktrittskosten-Versicherung

Buchungsanfrage

Die Aufenthaltsdauer auf der Insel können Sie selbst bestimmen.

 
 
 
image_pdf