Portugal – Azoren

Diese Reise ist derzeit nicht in unserem Programm, kann aber für kleine Gruppen (ab zwei Personen) organisiert werden. Wenn Sie an der Tour interessiert sind, sagen Sie uns Bescheid. Sobald sich genügend Interessenten gemeldet haben, werden wir die Tour für Sie gerne organisieren.

Whale-Watching und Azorengimpel

Wenigen als Reiseziel bekannt und vom Massentourismus verschont ist der Vorposten Europas mitten im Atlantik zwischen Nordamerika und Europa. Kaum 800 Seemeilen von Lissabon entfernt liegt der Azoren-Archipel, der von 9 Inseln, von denen wir 4 besuchen werden, mit einer Gesamtfläche von 2335 qkm gebildet wird. Das Klima ist gemäßigt (Jahresmittel 17°), und die Wassertemperaturen liegen um die 20°. Landschaftlich bietet die immergrüne Insel dem Besucher einige phantastische Gebiete: Erloschene oder schlafende Vulkane mit herrlichen Seen und senkrecht zum Meer abfallenden Kraterwänden; schroffe Felsformationen an der Küste und kleine idyllische Sandstrände; Geysire und heiße Quellen, in denen einheimische Bauern Gemüse garen und dies an Touristen verkaufen; Berge und Täler mit üppiger Vegetation, die in Europa ihresgleichen suchen. Die Straßenränder sind gesäumt von kilometerlangen Hortensienhecken, die bis zu 2,5 Meter hoch werden und Steilhängen, an denen sich Laternenblumen aus dem Himalaja mit ihrem weithin gelb leuchtenden 60 cm hohen Blütenstand bis zur Straße hin ziehen. Ornithologische Besonderheiten sind Gelbschnabel-Sturmtaucher und der vom Aussterben bedrohte Azorengimpel.

Sepiasturmtaucher (Calonectris diomedea) P. Handke

Einen Tag werden wir den größten Säugern der Erde widmen. Mit Booten fahren wir aufs Meer hinaus, um Wale zu beobachten. In den Gewässern um die Azoren kommen 20 verschiedene Walarten vor, und nur selten kommen die Boote, ohne daß einer dieser Giganten gesehen wurde, an Land zurück.

1. Tag: Flug Frankfurt – Lissabon – Ponta Delgada. Transfer zum Hotel.

2. – 7. Tag: Ab heute können Sie die Insel mit einem Leihwagen auf eigene Faust erkunden. Besonders interessant sind Caldeiras das Furnas, Caldeiras von Ribeira Grande, Lago do Fogo, Lago do Congro, Lago das Cidades, Lago Azul, Lago das Furnas, Terra Nostra Park usw.. Genauere Informationen bekommen Sie vor Ort.
An zwei Tagen werden Sie mit einem einheimischen Führer verschiedene ornithologisch interessante Gebiete besuchen. Unter anderem ein Gebiet, in dem der seltene Azorengimpel meist anzutreffen ist, und der Kanariengirlitz mit Sicherheit beobachtet werden kann.

Große Tümmler (Tursiops truncatus) P. Handke

8. Tag: Früh am Morgen fahren Sie mit dem Auto zum Flughafen nach Ponta Delgada. Anschließend fliegen Sie nach S. Jorge; Transfer zum Hotel.

9. Tag: Halbtagesrundfahrt auf der Insel.

10. Tag: Transfer zum Hafen und mit der Fähre nach Pico. Während der Überfahrt können Weißkopfmöwen und sehr viele Gelbschnabelsturmtaucher beobachtet werden.

11. – 12. Tag: Je nach Wetterlage werden Sie an einem Tag eine kleine Inselrundfahrt machen sowie eine Tour aufs Meer, um Wale zu beobachten (nur in der Zeit von Mai bis September möglich). Am Abend des 12. Tages Transfer zum Fährhafen, Fährfahrt nach Faial und an-schließend Transfer zum Hotel.

13. Tag: Halbtagesrundfahrt auf der Insel.

14. Tag: Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Ponta Delgada und Transfer zum Hotel.

15. Tag: Transfer zum Flughafen. Anschließend Flug Ponta Delgada – Lissabon – Frankfurt.

 

Weitere Touren nach Portugal

 

 

Teilnehmer: ab 2 Personen

Reisepreis auf Anfrage

Reisedaten frei wählbar

Enthaltene Leistungen:

  • Flüge wie in der Reisebeschreibung aufgeführt (andere Abflughäfen auf Anfrage)
  • Übernachtung in Hotels mit DU/WC
  • Frühstück
  • Fahrt- und Fährkosten
  • Bootstouren so wie im Reiseplan aufgeführt
  • Eintrittsgelder, soweit im Reiseplan aufgeführt
  • Leihwagen vom 2. bis zum 8. Tag
  • Reise-Rücktrittskosten-Versicherung

Buchungsanfrage

Diese Reise wird ohne einen Reisebegleiter aus Deutschland durchgeführt. Auf der Insel werden Sie von unserem zuverlässigen Partner betreut. Es besteht die Möglichkeit, die Reise zu jeder Zeit durchzuführen.

 
 
 
image_pdf