Grönland

Diese Reise kann nur als Anschlußtour an die Islandreise gebucht werden. Selbstverständlich kann diese Tour auch verlängert werden. Fragen Sie nach!

Faszination, die man nicht vergißt

Trotz Schnee und gigantischer Gletscher, die über 80% der Landesfläche überziehen, schafft es die Frühjahrssonne jedes Jahr, eine Vielfalt an Pflanzen mit leuchtenden Farben hervorzubringen und dem Land ein strahlendes Lächeln zu verleihen. Während Ihres Aufenthaltes können Sie die verschiedensten Gebiete in der Nähe von Amassalik kennenlernen.

1. Tag: Transfer zum Flughafen und Flug von Reykjavik nach Kulusuk. Anschließend Transfer, meist mit dem Hubschrauber, nach Amassalik zum Hotel. Der nicht endend wollende Treibeisgürtel mit riesigen Eisbergen in allen erdenklichen Formen und Farben, von weiß und silber bis türkisgrün und blau, machen diesen Flug zu einem einmaligen Erlebnis.

2. – 3. Tag: Sie können vom Hotel aus ausgedehnte Wanderungen unternehmen, z.B. ins Tal der Blumen, mit einer Vielfalt an kräftig leuchtenden Pflanzen und glasklaren Seen.
Nachfolgende Ausflugsmöglichkeiten (fakultativ und wetterabhängig) werden vom Hotel aus angeboten und müssen vor Ort gebucht werden:

Birkenzeisig (Acanthis flammea)

– Walbeobachtung (Orka, Finn-, Mink- und Buckelwal möglich) –

– Schifffahrt zwischen den Eisschollen an der Küste entlang: Seehund, Gryllteiste und Eismöwe –

4. Tag: Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Reykjavik.

5. Tag: Rückflug von Keflavik nach Frankfurt.

 

Tour nach Island

 

 

Teilnehmer: ab 1 Person

Reisepreis – Reisedaten

Enthaltene Leistungen:

  • Flüge wie in der Reisebeschreibung aufgeführt (andere Abflughäfen auf Anfrage)
  • Übernachtung in Hotels mit DU/WC
  • Vollpension
  • Fahrt- und Führungskosten soweit im Reiseplan aufgeführt
  • Eintrittsgelder, soweit im Reiseplan aufgeführt
  • Reise-Rücktrittskosten-Versicherung

Buchungsanfrage

 
 
image_pdf